Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Hallstatt

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Dorf
Ortstyp: Dorf
Adresse: Österreich, Gmunden, Hallstatt
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Carmen Löw | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Geschichte des Ortes Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut ist geprägt von den reichen Salzvorkommen des Hallstätter Salzberges, der sich oberhalb des heutigen am See gelegenen Ortes in den Ostalpen befindet. Die Hallstätter Salzvorkommen werden nachweislich seit 1500 v.u.Z. durch Bergbau erschlossen und bescherten dem Ort großen Reichtum. In der Archäologie ist Hallstatt vor allem durch Funde aus einem Gräberfeld der älteren Eisenzeit berühmt, die den Ort namengebend für diese Epoche in ganz Europa werden ließen. Neben dem Gräberfeld mit seinen außergewöhnlich reichen Grabbeigaben sind inzwischen auch die Funde aus den prähistorischen Bergwerken weltweit bekannt, die dank der Erhaltungsbedingungen im Salzberg ein außergewöhnlich breites Spektrum umfassen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen