Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

U-Bahn-Station Taborstraße

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Straße
Ortstyp: Straße
Adresse: Österreich, Wien
Anzahl der Texte: 2
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Hotel | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Taborstraße im 2. Wiener Gemeindebezirk, Leopoldstadt, verläuft zwischen Donaukanal und Vorgartenstraße, u.a. am Rand von Karmeliterviertel und Nordbahnviertel. Sie ist seit 2011 etwa 2,5 km lang. An der westlichen Straßenseite grenzt von der Nordwestbahnstraße zur Nordbahnstraße seit 1900 der damals von der Leopoldstadt abgetrennte 20. Bezirk, Brigittenau, an. Die 2011 beschlossene Verlängerung um 600 m befindet sich auf dem Nordbahnhofgelände. Ihren heutigen Namen trägt die Straße seit dem 18. Jahrhundert.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz Gugerell | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die unterirdische Station Taborstraße der U-Bahn-Linie U2 befindet sich im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt. Namensgeber ist die älteste Straße der Leopoldstadt, die amtlich seit 1903 benannte Taborstraße (vormals Kremser Straße, urkundlich seit 1406), die am östlichen Rand des Karmeliterviertels zwischen Donaukanal und Nordbahnstraße verläuft und eine wichtige Verkehrs- und Geschäftsachse innerhalb des Bezirkes bildet.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen