Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Schloss Hagenberg

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Österreich, Freistadt
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Tohma | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Schloss Hagenberg ist eine denkmalgeschützte Schlossanlage in Oberösterreich und steht im Ort Hagenberg im Mühlkreis im Mühlviertel. Das Schloss wurde um 1370 erstmals erwähnt und wechselte öfter den Besitzer. Ab 1928 setzte sein Verfall ein, in den 1960er Jahren wurde es unbewohnbar. Ab 1983 wurde das Schloss von der Gemeinde mit Hilfe des Landes Oberösterreich renoviert und beherbergt seit 1989 das von Professor Bruno Buchberger gegründete Forschungsinstitut RISC (Research Institute for Symbolic Computation) der Johannes Kepler Universität Linz. In weiterer Folge entstand rund um das RISC der Softwarepark Hagenberg, in dem sich auch die Fachhochschule Oberösterreich Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien befindet. Vom Softwarepark und der Fachhochschule profitierte der gesamte Ort durch zusätzliche Arbeitsplätze.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen