Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Hoher Tenn

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Österreich, Zell am See
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Kotu | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Hohe Tenn, früher auch Hochtenn genannt, ist ein zweigipfeliger Berg im österreichischen Bundesland Salzburg. Er besteht aus einem Südwestgipfel, genannt Bergspitze mit einer Höhe von 3368 Metern und dem Nordostgipfel, genannt Schneespitze, die 3317 Meter hoch ist. Der Tenn gehört zur Glocknergruppe im mittleren Teil der Hohen Tauern in den Zentralalpen. Zwischen den beiden Gipfeln liegt auf einer Höhe von 3293 Metern der Tennsattel. Nach Nordosten und Nordwesten sendet er ausgeprägte lange Grate aus. Er besitzt besonders nach Norden hin eine große geografische Dominanz, die ihn, in Verbindung mit seiner leichten Erreichbarkeit, zu einem beliebten Kletterberg macht. Von Zell am See im Pinzgau aus betrachtet dominiert er hinter dem Imbachhorn (2470 m) das Tauernpanorama.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen