Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

De Vierboete

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Adresse: 8620, Nieuwpoort, Arsenaalstraat, 20
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Westtoer Mirra | © All rights reserved
Von Westtoer Mirra | © All rights reserved

Auf der künstlichen Halbinsel Kromme Hoek, zwischen dem Bassin und dem Nordhafen, wurden durch das Institut für das archäologische Patrimonium der flämischen Region die Fundamente des “Vierboete” aus 1284 freigelegt. Es ist möglicherweise der älteste Leuchtturm, der je an einer europäischen Küste gestanden hat, was erneut die Wichtigkeit des Nieuwpoorter Hafens zeigt. Der Turm hat einen Durchmesser von 8 Meter, 20 Meter Höhe und eine Mauerstärke von ± 80 Centimeter gehat. Er war hochgezogen mit “moeffen”, damals Backsteine mit einem relativ großen Format. Im Jahre 1914 wurde diese Bake durch die belgische Armee gesprengt und 1930 wurde die noch übrigbleibende oberirdische Ruine nivelliert.


Kontakt:
- De Vierboete
- Arsenaalstraat 20, 8620 Nieuwpoort
- Web: www.nieuwpoort.be

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Kommentare

Kommentar zufügen