Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Het Klooster

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kultur
Ortstyp: Kultur
Adresse: 8647, Lo, Markt, 11
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Westtoer T Poi Set | © All rights reserved
Von Westtoer T Poi Set | © All rights reserved

Das Kloster von den Grauen Schwestern von Nieuwpoort stammt aus dem Jahre 1497. Die Schwestern kamen 1492 nach Lo, um die Pestkranken und die arme Kranken zu versorgen. Das Datum auf dem kleinen Turm der gotischen Kapelle bezieht sich auf die Restaurierung. Das Kloster wurde 1654-1655 vergrößert. Als die Schwestern 1497 das Türmchen zu ihrer Kapelle bauten, wurde das von dem Propst der Abtei, der das Patronat besaß, zu hoch befunden. Er hat gegen die Schwestern einen Prozeß angestrengt. Die Richter, echte Salomons, entschieden, daß der kleine Turm stehenbleiben konnte, aber die Schwestern sollten jedes Jahr, als Zeichen der Machtanerkennung, dem Propst zwei Hühner schenken.
Der kleine Turm wurde 1560 umgebaut und 1579 zerstört. Er wurde ersetzt durch einen kleineren Turm auf der Kapelle.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Kommentare

Kommentar zufügen