Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Fontaine Sainte-Begge

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
POI
Ortstyp: POI
Adresse: 5300, Andenne, Place du Chapitre
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz iBeakon | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Der Brunnen der heiligen Begga (Andenne)

Die Quelle der Heiligen Begga gab es schon immer. Die Statue über der Quelle stammt aus dem 17. Jahrhundert. Ursprünglich wurde die Quelle fontaine aux Poussins (Kükenbrunnen) genannt, in Anspielung auf die Legende der Heiligen Begga. Wir finden ihn auf dem Stiftsplatz linkerhand der Stiftskirche bei der Pforte Saint-Étienne. Oberhalb der Quelle sieht man eine vergitterte Nische in der eine Statue der Heiligen thront. Die Quelle besteht aus mehreren Wasserbecken, die vom Wasser und dem Scheuern der Wäscherinnen abgenutzt und ausgewaschen sind. Offenbar liefen die Wäscherinnen mit ihren Hunden immer durch die Stiftskirche, um zur Quelle zu kommen, weswegen man über dem rechten Eingang der Stiftskirche eine Inschrift erkennen kann, die besagt: « » („Hunde heraus aus dem Haus Gottes“). Dies als kleine Anekdote aus einer Zeit, in der an diesem Eingang eine Wache postiert war, die dafür zu sorgen hatte, dass die Frauen einen Umweg machten.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen