Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Sint-Dionysiuskerk

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Ort der Verehrung
Ortstyp: Ort der Verehrung
Adresse: 9630, Zwalm-Roborst, Borstekouterstraat
Anzahl der Texte: 2
4 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Diese Sankt Dyonisos geweihte Kirche voller Charme befindet sich auf einem Hügel im Dorfzentrum von Reborst. Sie ist umgeben von der Friedhofsmauer und steht in einem prächtigen Park mit zahlreichen Lindenbäumen. Die dreischiffige Kirche ist größtenteils aus Backstein gebaut. Dazwischen findet man Quadern sowie Reste romanischen Gesteins und Dachteilen.
Der älteste Teil der Kirche stammt aus dem 13. Jh. Der gotische Chor wurde um 1500 erbaut, während der Turm durch verschiedene Baustadien gegangen ist. 1648 wurde auf die viereckige Basis des Turms ein achteckiger Teil gesetzt, der mit einer glockenförmigen Bekrönung abschließt.
Im Inneren der Kirche befindet sich eine Reihe von Gemälden des Rubensschülers Maarten De Vos (Beginn des 17. Jh.).
Auf dem vor kurzem renovierten Dorfplatz kann man die Plastik der „Kressepflückerin“ bewundern. Für Wanderer ist Reborst Ausgangspunkt schöner Ausflüge.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von Stichting Open Kerken | Referenz iBeakens | © All rights reserved
Von Stichting Open Kerken | © All rights reserved

Sint-Dionysiuskerk

Diese Sankt Dyonisos geweihte Kirche voller Charme befindet sich auf einem Hügel im Dorfzentrum von Reborst. Sie ist umgeben von der Fr…

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen