Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Hydraulische Schiffshebewerke

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Der Bau des Canal du Centre, der im Jahr 1882 begann, hängt mit der industriellen Entwicklung der Region zusammen. Um den Höhenunterschied von 70 m auf eine Entfernung von 21 km zu überwinden, wurden am Kanal zwischen 1888 und 1917 vier hydraulische Schiffshebewerke errichtet.
Zwei gleich große Becken ruhen auf einer kolbengestützten Hydraulikanlage.
Wird das obere Becken mit 30 cm mehr Wasser als das untere befüllt, sinkt es ab und das andere Becken steigt. Jedes Hebewerk besitzt einen Maschinensaal.
Diese vier hydraulischen Schiffshebewerke sind bedeutende Touristenattraktionen. Sie stehen seit 1998 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.
Geschütztes Denkmal und Landschaftsschutzgebiet, durch Ministeriellen Erlass der Wallonischen Region (22. September 1992)
Unter Denkmalschutz (1. Februar 2001)
In die Liste des außergewöhnlichen Kulturerbes der Wallonie aufgenommen.
Steht seit Dezember 1998 auf der Liste des Weltkulturerbes
 

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen