Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Eglise St-Alexandre Nevsky et St-Séraphin de Sarov

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

 
Unweit des Bahnhofs Guillemin am Fuße des Cointe genannten Hügels gelegen, zeigt die russisch-orthodoxe Kirche von Lüttich mit ihren sechs blauen Zwiebeltürmchen eine von der Heimat inspirierte Architektur.
Sie bezeugt auch die Anwesenheit einer russischen Kolonie, die vom 19. Jh. an von Studenten, Flüchtlingen der Oktoberrevolution aber auch Bergleuten, Versprengten des Zweiten Weltkrieges und neuerdings Umsiedlern aus dem Osten gebildet wurde und wird. Die Gemeinde ist heute auch für Belgier zugänglich.
Die Kirche wurde nach dem Krieg im traditionellen Novgorod-Stil wieder aufgebaut und zwar in Form eines Kubus mit Zwiebelkuppeln.
Das zur Sammlung einladende Innere enthält schöne Ikonen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen