Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Die Kirche Saint-Germain de Ben

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Die Kirche ist von einem abgeschlossenen Friedhof umgeben, das Gebäude besteht aus einem romanischen Turm aus Kalkbruchstein, der um ein Kirchenschiff aus dem 18. Jahrhundert verlängert ist und um einen gotischen Chor, beide aus Kalk- und Sandbruchstein. Der Turm hat ein Portal aus dem 18. Jahrhundert wie auch die Mauer, die den Friedhof eingrenzt. Ein hohes oktagonales Spitzdach, das 1960 nach einem Brand rekonstruiert wurde, bedeckt den Turm. Bei dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden Kirchenschiff mit drei Traveen wurde im Sockel erneuertes Material aus dem 16. oder 17. Jahrhundert verwendet. Der Chor schließlich aus dem 13. oder 14. Jahrhundert wird durch Stützpfeiler charakterisiert, die wie auch die hohen und engen Fenster die fünf Seiten der Apsis unterbrechen. Eine Sakristei aus Kalkbruchstein befindet sich an der Südseite des Chors. Im Inneren ist die Apsis mit Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert dekoriert und die Decke des Kirchenschiffs datiert aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Das Mobiliar besteht aus zahlreichen Stücken, die aus dem 15. bis 18. Jahrhundert stammen.
Unter Denkmalschutz (1. August 1933)
 

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen