Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Haus, Rue du Commerce, 3

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Dieses Haus ist aus Kalkbruchstein erbaut. Die Fenster der Obergeschosse weisen einen gebogenen Sturz auf, charakterisiert durch eine Hohlkehle, eine verzierte Schwelle und einem vorspringenden Schlussstein mit einem Muschelornament. Die Fassade ist horizontal durch Bandleisten aufgeteilt, welche von den Stürzen ausgehen und durch Zierränder in vertikaler Ausrichtung, welche die Pfeiler verlängern. Auf der Spitze des zentralen Jochs trägt ein Stein die Jahreszahl 1750. Die Tür ist durch einen Rundbogensturz erhöht, der verziert ist und mit einem Schlussstein mit Palmettemotiv versehen. Die Fenster an der linken Seite wurden durch eine Fensterfront neueren Datums ersetzt. Das Gebäude wird am meisten durch die verzahnten Ecksteindekors charakterisiert sowie durch ein Steingesims, ein Schiefer-Satteldach mit drei Dachluken mit gebogenem Sturz, Pfeiler mit Kragsteinen und einem Dreieckgiebel.
Unter Denkmalschutz (30. November 1989)

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen