Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Tunnel von Soumagne

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Tunnel
Ortstyp: Tunnel
Adresse: België, Luik
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Kvdh | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Tunnel von Soumagne (tunnel de Soumagne) ist der längste Eisenbahntunnel in Belgien. Das in Zusammenhang mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke HSL 3 errichtete Bauwerk überwindet einen Höhenunterschied von 120 m. Nach vierjähriger Bauzeit verkehren die Züge seit 2009 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h. Das Westportal befindet sich in Vaux-sous-Chèvremont im Tal der Vesdre, das Ostportal in Ayeneux auf dem Plateau de Herve auf einer Höhe von 210 m. Der Tunnel unterquert die Gemeinden von Chaudfontaine, Fléron, Olne und Soumagne. Die Neigung beträgt zwischen 1,7 % bis 2 %.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen