Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

La vallée du Ninglinspo

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Garten
Ortstyp: Garten
Adresse: Sougné-Remouchamps
Anzahl der Texte: 1
4 stars
Von Wizpr.guide | Referenz iBeakon | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Ninglinspo

Der Ninglinspo, ein kleiner Fluss in den nördlichen Ardennen, durchfließt auf den letzten 2,7 Kilometern seines Laufs einen Wald, und fällt dabei um etwa 200 m.

In einem tief eingeschnittenen Tal wechseln sich Stromschnellen und kleine Wasserfälle im schnellen Wasserlauf ab. In diesem Bereich bedecken Felsen aus Quarzit, einem sehr harten Felsgestein, das Flussbett.

Das Wasser hat sie nicht zerstört. An manchen Stellen im flachen felsigen Uferbereich haben Sand und kleine Steine, mitgerissen von der Strömung, mehr oder weniger runde Vertiefungen ausgewaschen, die „Töpfe“, die ziemlich poetische Namen tragen: „Bad der Diana“, „Hirschbecken“ oder „Dampfkessel“.

Site classé par Arrêté du Régent (08-04-1949)

P. E. de Wallonie

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen