Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Stählibuck

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Schweiz, Frauenfeld
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Walter45 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Stählibuck ist ein bewaldeter Höhenzug östlich der Thurgauer Kantonshauptstadt Frauenfeld. Als Horstberg der Molasse ist er mitverantwortlich für das Landschaftsbild nach dem Rückzug der Gletscher der Würmeiszeit. Auf dem Kulminationspunkt steht der Stählibuckturm, ein 26,8 Meter hoher Aussichtsturm in Stahlfachwerkbauweise. Von der Aussichtsplattform bietet sich eine Rundsicht ins Thurtal, den Seerücken, den Immenberg mit dem Schloss Sonnenberg, das Murgtal und die Stadt Frauenfeld. Bei klarem Wetter hat man die Gebirgskette der Alpen im Blickfeld. Der Blick reicht von den Allgäuer Alpen, über den Alpstein, die Glarner Gipfel bis zu den höchsten Berner Alpengipfeln.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen