Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Muottas Muragl

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Schweiz, Maloja
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Parpan05 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Muottas Muragl (rätoromanisch Muotta ‚Anhöhe‘, muottas als Plural, Muragl als Flurname) ist ein Ausflugsberg mit einer Höhe von 2’453 m ü. M. im Oberengadin. Er liegt auf dem Gemeindegebiet von Samedan und bietet einen weiten Ausblick über das Oberengadin mit der Engadiner Seenplatte (Silsersee, Silvaplanersee und St. Moritzersee). Ein Wanderweg führt mit ca. 400 m Höhendifferenz zur Segantinihütte auf dem Schafberg, wo 1899 der Maler Giovanni Segantini verstarb. Ein einfacher zu begehender Weg führt zur Alp Languard.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen