Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Fanellhorn

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Schweiz, Glenner
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Stefanski | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Fanellhorn ist ein Berg in den Adula-Alpen südlich von Vals im Valsertal im Kanton Graubünden in der Schweiz mit einer Höhe von 3’124 m. Nördlich vorgelagert befinden sich das Ampervreilhorn und das Guraletschhorn. Mit diesen beiden bildet das Fanellhorn einen in Nordsüdrichtung verlaufenden Bergkamm, der das Valsertal in die zwei Nebentäler Peilertal und Zervreilatal trennt. Westlich des Fanellhorn befindet sich der Zervreilasee. Nach Westen bricht das Fanellhorn mit einer 400 m hohen Felswand hin ab und bildet eine formschöne Pyramide. Über die Nordflanke kann das Fanellhorn unschwierig über eine weiss-blau-weiss markierte alpine Route bestiegen werden. Im Winter ist das Fanellhorn ein beliebtes Skitourenziel.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen