Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Cabane de l’A Neuve

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kabine
Ortstyp: Kabine
Adresse: Schweiz, Entremont
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz JohannesCoosemans | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Cabane de l’A Neuve wurde als Cabane Dufour a La Neuvaz (dt. Dufour-Hütte (auf Neuvaz)) 1927 mit einem Vermächtnis von Herrn Edouard Dufour gebaut und wies damals 22 Plätze auf. Mit Stand 2014 hat sie 28 Schlafplätze. Die Hütte ist im Eigentum der Sektion Diablerets (Lausanne) des Schweizer Alpen-Clubs (SAC). Sie ist Ausgangspunkt für Hochtouren im Schweizer Teil des Mont-Blanc-Massivs. Für Wanderer ist sie von La Fouly gut erreichbar. Sie befindet sich auf einem kleinen Felssporn mit Sicht auf den schwindenden Glacier de l’A Neuve.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen