Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Coutts & Co

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
POI
Ortstyp: POI
Adresse: Schweiz, Zürich
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Dcoetzee | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Coutts & Co (2004–2007 Coutts Bank von Ernst AG, 2007–2011 RBS Coutts Bank) ist eine britische Privatbank, sie wurde 1692 von dem Schotten John Campbell of Lundie gegründet und ist vielleicht das älteste Geldhaus der Welt, das Hauptquartier von Coutts befindet sich in London, 440 Strand. Das Geschäft beruht auf drei Pfeilern: Investment (inklusive Portfoliomanagement, Anlageberatung und Fondsmanagement), Trust- und Treuhand- sowie Banking-Services. Coutts gehört heute zur Wealth Division der „The Royal Bank of Scotland Group“. Die Coutts gilt als die Privatbank der britischen Königin Elisabeth II., auch viele Millionäre gehören zum Kundenkreis, so dass der Marktanteil bei Wohlhabenden im Vereinigten Königreich 2011 7 Prozent betrug.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen