Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Universität von Oñati

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Universität
Ortstyp: Universität
Adresse: España, Guipúzcoa
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Zarateman | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Universität von Oñati (bask.: Oñatiko Unibertsitatea, span.: Universidad de Oñate) wurde 1540 von dem humanistisch gesinnten Bischof Rodrigo Mercado de Zuazola von Oñate unter dem Namen Universitas Sancti Spiritus gegründet und hatte ihren ersten Sitz in Hernani. 1548 wurde sie nach Oñati verlegt, wo seit 1543 unter dem Patronat Karls V. das Universitätsgebäude entstanden war, heute das bedeutendste Renaissancebauwerk des Baskenlandes.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen