Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Jalón

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Fluss
Ortstyp: Fluss
Adresse: España, Zaragoza
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Guérin Nicolas | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Jalón entspringt im östlichen Teil der an der Schnittstelle von Iberischem Randgebirge und Iberischem Scheidegebirge gelegenen Sierra Ministra an der Grenze der Provinzen Guadalajara und Soria. Von dort fließt er in vorwiegend nordöstlicher Richtung durch den Südosten der Provinz Soria, bevor er die aragonesische Provinz Saragossa erreicht. Dort durchfließt er die Stadt Calatayud und nimmt hier den Jiloca, den Perejiles und den Nebenfluss Ribota auf. Danach meandert er zwischen Sierra Algairén und S. de la Virgen vor der S. de la Muela nach Ostnordost. Er mündet schließlich bei Alagón etwa 20 km nordwestlich von Saragossa in den Ebro.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen