Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Real Academia Española

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Organisation
Ortstyp: Organisation
Adresse: España, Madrid
Anzahl der Texte: 1
4 stars
Von wikipedia.org | Referenz Escarlati | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Real Academia Española [reˈal akaˈdemia espaˈɲola] („Königlich Spanische Akademie“) ist die maßgebliche Institution für die Pflege der spanischen Sprache. Sie wurde 1713 gegründet und gibt mehrere Wörterbücher, eine Grammatik und ein Orthographisches Wörterbuch und wichtige Quellen der spanischen Sprachgeschichte heraus. Ihre Vorgaben sind im Schulunterricht und Behördengebrauch Spaniens und der Spanisch sprechenden Länder Amerikas verbindlich. In der Umgangssprache wird sie häufig Real Academia de la Lengua („Königliche Akademie für Sprache“) mit oder ohne den Zusatz Española genannt.

Linked themes: Literatur

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen