Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Puente Internacional del Guadiana

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Brücke
Ortstyp: Brücke
Adresse: España, Huelva
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz RHaworth | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Puente Internacional del Guadiana (spanisch) oder Ponte Internacional do Guadiana (portugiesisch) ist eine 1991 fertiggestellte Schrägseilbrücke, die den Guadiana auf seinem letzten Abschnitt überspannt, nur wenige Kilometer oberhalb der Mündung in den Atlantischen Ozean. Das von einem spanisch-portugiesischen Konsortium konstruierte Bauwerk verbindet Castro Marim im Distrikt Faro in Portugal und Ayamonte in der Provinz Huelva in Spanien. Die Brücke ist eine der längsten Spaniens und nach der Ponte Vasco da Gama und der Ponte 25 de Abril, beide in Lissabon, die drittlängste Brücke Portugals.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen