Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Kloster Royaumont

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kloster
Ortstyp: Kloster
Adresse: France, Ile-de-France
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz P.poschadel | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Abtei Royaumont liegt in Asnières-sur-Oise im Département Val-d’Oise, etwa 30 Kilometer nördlich von Paris. Es handelt sich um eine Abtei der Zisterzienser, die als Tochterkloster von Kloster Cîteaux zwischen 1228 und 1235 unter der Regierung des Königs Ludwig IX. gebaut wurde und selbst ein Tochterkloster in Italien (Kloster Santa Maria di Real Valle) gründete. Sie diente anfangs auch als Begräbnisstätte für im Kindesalter verstorbene Mitglieder der königlichen Familie (darunter drei Kinder und zwei Enkel Ludwigs IX.), die in der hauptsächlichen Begräbnisstätte der Dynastie, der Basilika Saint-Denis, keine letzte Ruhestätte fanden.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen