Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Sanaigmore Bay

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
POI
Ortstyp: POI
Adresse: United Kingdom
Anzahl der Texte: 2
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Fakirbakir | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Sanaigmore Bay, auch Sanougmore Bay, ist eine Bucht an der Nordwestküste der schottischen Hebrideninsel Islay. Sie liegt etwa 13 km nordwestlich von Bridgend, 20 km nördlich von Portnahaven und markiert den Beginn der Halbinsel Ardnave. Die nächstgelegene Ortschaft ist die kleine Siedlung Sanaigmore. An der Einfahrt ist die etwa 250 m tief ins Land schneidende Bucht 200 m breit. Großteils ist an der Sanaigmore Bay eine flache Felsküste vorzufinden, am Kopf gibt es jedoch auch sandige Strandbereiche.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz GeographBot | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Sanaigmore, auch Sannaig, ist eine aufgegebene Ortschaft im Nordwesten der schottischen Hebrideninsel Islay. Sanaigmore befand sich an der Sanaigmore Bay etwa zwanzig Kilometer nördlich von Portnahaven und etwa 13 Kilometer nordwestlich von Bowmore, dem Hauptort der Insel, am südwestlichen Ende der Halbinsel Ardnave. Die nächstgelegene Ortschaft war das zwei Kilometer südlich gelegene Braigo. Sanaigmore war an das Straßennetz der Insel angeschlossen und bildet den heutigen Endpunkt der B8016. Bei der Volkszählung im Jahre 1841 lebten in Sanaigmore noch 145 Personen. Zehn Jahre später war die Einwohnerzahl bereits auf 75 Personen gesunken. Heute ist auf dem Gebiet von Sanaigmore nur noch ein ehemaliger Bauernhof erhalten, in dem eine Ferienwohnung sowie eine Kunstgalerie untergebracht sind. Ein ständig bewohntes Gebäude existiert nicht mehr. In der Umgebung sind vereinzelt noch die Grundmauern verschiedener Gebäude erhalten.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen