Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Zweite Schlacht von St Albans

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Ereignis
Ortstyp: Ereignis
Adresse: United Kingdom, Saint Albans
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz CSvBibra | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Zweite Schlacht von St Albans war eine Schlacht im Rahmen der Rosenkriege und wurde am 22. Februar 1461 in der Nähe der Stadt St Albans ausgetragen. Richard Plantagenet, 3. Duke of York, war im Dezember 1460 in der Schlacht von Wakefield geschlagen und getötet worden, und sein achtzehnjähriger Sohn, Eduard of March (der spätere König Eduard IV.) war im Westen beschäftigt, wo zwanzig Tage vorher die Schlacht von Mortimer’s Cross stattgefunden hatte. So war der Weg für die Lancastrianer frei, welche von Königin Margarete von Anjou nach Süden in Richtung London geführt wurden.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen