Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Grampian Mountains

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: United Kingdom, Highland
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz File Upload Bot (Magnus Manske) | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Grampian Mountains (auch Grampians) sind einer der Hauptgebirgszüge Schottlands im Norden des Landes. Sie erstrecken sich von Südwesten nach Nordosten zwischen der so genannten Highland Boundary Fault und dem Glen More. Sie nehmen fast die Hälfte der Landfläche Schottlands ein. Der höchste Berg der britischen Inseln, der Ben Nevis (1343 m) in der Region Lochaber, sowie der zweithöchste Berg Ben Macdhui mit 1309 m in der Region Cairngorms, liegen in den Grampians. Das Gebiet ist, abgesehen von einigen Regionen wie Aviemore, ein Winter- und Schneesportzentrum, sehr dünn besiedelt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen