Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Fazl-Moschee

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Moschee
Ortstyp: Moschee
Adresse: United Kingdom, Wandsworth
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Ceddyfresse | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Fazl-Moschee (Urdu ‏مسجد فضل‎, DMG Masǧid Faḍl‎ ‚Moschee des Freigebigen/Tugendhaften‘) ist die erste Moschee der Ahmadiyya Muslim Jamaat in England. Die englische Ahmadiyya-Gemeinde wurde 1913 in London von pakistanischen Ahmadiyya-Missionaren gegründet. Der Grundstein für die Moschee wurde 1924 durch den zweiten Khalifat ul-Massih Mirza Baschir ud-Din Mahmud Ahmad gelegt, die Einweihung erfolgte am 23. Oktober 1926. Finanziert wurde sie von Ahmadifrauen in Indien, die für den Bau dieser Moschee ihr Gold und Besitztümer verkauften. Sie befindet sich im Londoner Stadtbezirk Wandsworth.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen