Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Ereignis
Ortstyp: Ereignis
Adresse: United Kingdom, Westminster
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz TheEgyptian | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park ereignete sich am 20. Juli 1982 in London, Großbritannien. Ausgeführt wurde er von der Provisional Irish Republican Army (IRA), die zwei Bomben während einer Parade der British Armed Forces im Hyde Park und Regent’s Park zur Detonation brachte. Die Explosionen töteten elf Mitglieder des britischen Militärs: vier Soldaten der Blues and Royals und sieben Mitglieder der Militärkapelle der Royal Green Jackets.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen