Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Brookwood Cemetery

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kirchhof
Ortstyp: Kirchhof
Adresse: United Kingdom, Woking
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz LMFAO | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Brookwood Cemetery (dt. Friedhof Brookwood) ist ein Friedhof für die Einwohner von London, der wegen Platzmangels in Brookwood (Surrey), 48 km südlich der Hauptstadt, errichtet wurde. Er war auch unter dem Namen London Necropolis (Totenstadt, vgl. Nekropole) bekannt und wurde 1852 von der London Necropolis Company eingerichtet. Für die Landschaftsplanung (Gartenanlage etc.) war der Bahnhofs-Architekt William Tite verantwortlich. Brookwood war über viele Jahre der weltweit größte Friedhof. Insgesamt wurden dort über 240.000 Menschen beerdigt. Auch heute finden dort noch Beerdigungen statt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen