Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Testa del Rutor

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Italia, Aosta
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Idéfix | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Testa del Rutor, im Französischen (la) Tête du Ruitor (häufig auch einfach (der) le Rutor), ist ein 3486 m hoher Berg der Grajischen Alpen in der italienischen autonomen Region mit Sonderstatut Valle d’Aosta in den westlichen Alpen Italiens. Der Berggipfel liegt südlich der Mont-Blanc-Gruppe im Südosten des Passes des Kleinen Sankt Bernhard über die nationale Grenze zwischen Italien und Frankreich - allerdings ganz auf dem Territorium Italiens, auf dem Gebiet der Gemeinden von Valgrisenche im Osten und dem unterhalb dieses Alpenpasses gelegenen La Thuile nordwestlich. Nach Südwesten steht der Berg über der französischen Gemeinde Sainte-Foy-Tarentaise (Département Savoyen) im oberen Tal der Isère (Tarentaise).

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen