Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Monte Sella di Sennes

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Italia, Bolzano
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Cactus26 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Monte Sella di Sennes (ladinisch Muntejela de Senes, 2787 m s.l.m.) ist der höchste Gipfel des Sennes-Gebiets in den Pragser Dolomiten. Er liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags südöstlich von St. Vigil. Während der Berg nach Westen und Norden recht steile und schroffe Flanken zeigt, fallen die Hänge an der Süd- und Ostseite nur mäßig steil zum Sennesplateau ab. Der Gipfel bietet eine umfassende Aussicht über die Dolomiten östlich des Gadertals, ist aber vom Tal aus nicht besonders gut zu sehen, von St. Vigil aus verstellt der nordwestlich vorgelagerte Nebengipfel (2668 m) den Blick auf den Hauptgipfel. Im Sommer ist der Berg auf einem unschwierigen, markierten Steig erreichbar, im Winter wird der Gipfel oft im Rahmen einer Skitour oder mit Schneeschuhen bestiegen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen