Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Santa Pudenziana

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Basilika
Ortstyp: Basilika
Adresse: Italia, Roma
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Welleschik | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Santa Pudenziana, vollständig Santa Pudenziana al Viminale, lat. Sanctae Pudentianae, ist zusammen mit ihrer Schwesterkirche Santa Prassede eine der ältesten Kirchen Roms. Sie liegt auf dem Viminal. Die frühchristliche Kirche wurde wahrscheinlich im 4. Jahrhundert errichtet. Unterhalb der Kirche befinden sich die – aus Sicherheitsgründen nur ausnahmsweise öffentlich zugänglichen – Überreste eines römischen Wohnhauses. Es bestehen Hinweise auf eine Nutzung schon dieses Privathauses als christliche Versammlungsstätte ab dem 2. Jahrhundert – damit wäre Santa Pudenziana, wenn denn ihre noch betretbaren Vorgängerbauten mitberücksichtigt werden, die älteste bekannte Kirche. Die Kirche ist der heiligen Pudentiana geweiht, einer frühchristlichen Jungfrau und Märtyrin. Die Basilica minor Santa Pudenziana wurde 1894 von Papst Leo XIII. zur Titelkirche erhoben. In der Kirche finden auch die Gottesdienste für die philippinischen Katholiken in Rom statt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen