Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Palazzo di Giustizia

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Palast
Ortstyp: Palast
Adresse: Italia, Roma
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Ferdinando Castaldo | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Palazzo di Giustizia (deutsch: Justizpalast) in Rom befindet sich im Stadtteil Prati am Tiberufer, neben der Engelsburg. Der Palazzo wurde zwischen 1888 und 1910 gebaut. Hierzu wurden gigantische Blöcke von Römischem Travertin aus Tivoli (Sedimentgestein Kalkstein) benutzt. Das kolossale Gebäude hatte den Zweck, die verschiedenen Gerichtshöfe (früher im Palazzo Montecitorio) in einem Gebäude zu vereinigen. Auch heute noch ist das Kassationsgericht (Corte Suprema di Cassazione, vgl. Bundesgerichtshof) dort untergebracht.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen