Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Col de Pouriac

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Italia, Cuneo
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Lencer | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Col de Pouriac (franz.) oder Colle di Puriac (ital.) ist ein Grenzpass zwischen Italien und Frankreich. Von italienischer Seite führt eine Militärstraße bis zum Scheitel in 2506 Metern Höhe. Diese ist bereits kurz vor dem Dörfchen Ferrere für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Straße ist bis zu der Alm Gias di Colombart noch in einem für PKW befahrbaren Zustand. Der weitere Weg zum Scheitel, wo sich ganz in der Nähe aus einer Quelle der Bach Pouriac in das Pouriactal ergießt, ist fast vollkommen verfallen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen