Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Washington-D.C.-Tempel

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Tempel
Ortstyp: Tempel
Adresse: United States, Montgomery
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Entheta | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Washington-D.C.-Tempel ist der sechzehnte Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Er wurde 1974 geweiht und steht in Kensington (Maryland), womit er der erste Tempel östlich des Mississippi seit 1846 ist. Vor der Weihung war er vom 17. September bis zum 2. November 1974 für die Öffentlichkeit zugänglich und wurde in dieser Zeit von circa 750.000 Menschen besichtigt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen