Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Minton’s Playhouse

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Haus
Ortstyp: Haus
Adresse: United States, New York
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz FlickreviewR | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Minton’s Playhouse ist ein Jazzclub (mit Bar) im ersten Stock des Hotels Cecil in der 210. West 118. Straße in Harlem, New York. Der Club wurde 1938 vom Tenorsaxophonisten Henry Minton eröffnet und ist vor allem bekannt wegen seiner Jamsessions Anfang der 1940er Jahre, die eine wichtige Rolle bei der Entstehung des Bebop spielten und an denen Musiker wie Thelonious Monk, Kenny Clarke, Charlie Christian und Dizzy Gillespie teilnahmen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen