Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Old River Control Structure

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
POI
Ortstyp: POI
Adresse: United States, Concordia
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Flickr upload bot | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Old River Control Structure ist ein System von drei Wehren mit Hochwasserklappen am westlichen Ufer des Mississippi River im Norden von Louisiana bei River Mile 315, also 507 km oberhalb vom Head of Passes (dort teilt sich der Hauptarm des Stromes in drei Mündungsarme, die sich in den Golf von Mexiko entleeren). Der Bauwerkkomplex befindet sich an der Stelle, an der sich der Atchafalaya River, ein Mündungsarm des Mississippi River, vom Hauptarm trennt. Die 1963 fertiggestellte Anlage wurde durch das U.S. Army Corps of Engineers erbaut, um die Wassermenge zu regulieren, die vom Mississippi River in den Atchafalaya River abfließen kann. Wären diese Bauwerke nicht vorhanden, flösse weitaus mehr Wasser in das System des Atchafalaya River ab, weil dieser Flusslauf zum Golf von Mexiko viel kürzer und damit steiler ist, als der Hauptarm des Mississippi River. Üblicherweise wird die Wasserverteilung so gehalten, dass 70 Prozent der Wassermenge im Hauptarm verbleiben und 30 Prozent in den Atchafalaya River anfließen können.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen