Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

San Mateo–Hayward Bridge

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Brücke
Ortstyp: Brücke
Adresse: San Mateo
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Glabb | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die San Mateo–Hayward Bridge (oftmals nur San Mateo Bridge genannt) überspannt die Bucht von San Francisco und verbindet die Stadt Hayward mit Foster City, einer 1971 gegründeten Planstadt östlich von San Mateo. Mit einer Länge von 11.265,41 Metern ist es die längste der fünf Brücken in der Bucht von San Francisco sowie überhaupt in Kalifornien. Ihre Hauptfunktion ist die Verbindung von Interstate 880 in der East Bay mit dem U.S. Highway 101 auf der San-Francisco-Halbinsel. Sie wird zu einem großen Teil von Pendlern benutzt, die in der East Bay wohnen und im Silicon Valley arbeiten. Wegen ihrer parallelen Lage zur Bay Bridge und der Dumbarton Bridge wird sie manchmal auch als Ausweichroute benutzt, wenn es auf diesen Brücken zu größeren Staus kommt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen