Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Hinterautal-Vomper-Kette

Gesponserte Links

Berg

AT |

Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Tirolerbergwelten

Copyright: CC 3.0

Die Hinterautal-Vomper-Kette, auch Karwendelhauptkette genannt, ist die längste Gebirgskette im Karwendel. Sie trägt zahlreiche Gipfel mit Höhen über 2500 m, darunter den höchsten Gipfel des Karwendel, die Birkkarspitze , und ihre Nachbarn, die drei Ödkarspitzen. Während die Hauptkette im Westteil lange Grate nach Süden und Norden entsendet, zwischen denen typische Karwendelkare eingelagert sind, zeigt sie im Ostteil nach Norden eine fast 1000 m hohe Felsmauer großer Geschlossenheit, am eindrucksvollsten in der Laliderer Wand. Die Hauptkette unterteilt sich in den westlichen Teil - die Hinterautalkette - und den östlichen Teil - die Vomperkette - und durchzieht das Karwendel von Scharnitz im Westen bis zum Ort Vomp im Osten.
Nördlich der Hinterautal-Vomper-Kette befindet sich die Nördliche Karwendelkette, im Süden folgt die Gleirsch-Halltal-Kette, welche ebenfalls in weiten Abschnitten die für die vier Karwendelketten typischen steilen, oft hunderte Meter senkrecht abfallenden Nordabbrüche zeigen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Innsbruck-Land
Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com