Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Gerlitzen

Gesponserte Links

Berg

AT |

Öffentlich | FranzösischNiederländisch

Datenquelle: Johann_Jaritz

Copyright: CC 3.0

Die Gerlitzen ist ein Berg nördlich des Ortes Annenheim in Kärnten, Österreich, dessen Bergkuppe 1909 Meter hoch liegt. Die Gerlitzen ist einer der südlichsten Nockberge und ein ausgezeichneter Aussichtsberg. Der Name Gerlitzen ist vom altslawischen Gorelice abgeleitet und deutet auf eine Gegend mit Feuerbränden. Als Einladung zu den hier seit alters her stattfindenden Ringen der jungen Bauernburschen wurden am Vorabend der Ringkämpfe weithin sichtbare Feuer entfacht.
Kärntens älteste Bergbahn, die von Adolf Bleichert & Co. gebaute Kanzelbahn, führt seit Jänner 1928 von Annenheim auf die Kanzelhöhe, einen Vorgipfel mit einem Observatorium der Universität Graz. Die asphaltierte zweistreifige Gerlitzen Alpenstraße führt von Bodensdorf bis auf 1.800 m Seehöhe. Sowohl im Tal als auch auf dem Berg befinden sich Hotelbetriebe. Der Berg ist durch ein Schigebiet erschlossen, im Sommer durch ein dichtes Wanderwegenetz. Der Berg ist bei Gleitschirm- und Drachenfliegern beliebt . Am 7. August 2004 fand eine Flugshow der Gleitschirm- und Drachenflieger statt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Villach Land
Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com