Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Bischofsmütze

Gesponserte Links

Berg

AT |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Iotatau

Copyright: CC 3.0

Die Große Bischofsmütze ist mit einer Höhe von 2458 m ü. A. der höchste Gipfel im Gosaukamm des Dachsteinmassivs. Gemeinsam mit der Kleinen Bischofsmütze bildet sie einen markanten Doppelgipfel, der dem Gosaukamm frei entragt. Die Bischofsmützen sind durch die Mützenschlucht voneinander getrennt und liegen auf der Grenze zwischen den Gemeinden Filzmoos und Annaberg-Lungötz.
Ihren Namen hat sie von der charakteristischen doppelgipfeligen Form. Historisch findet sich auch der Name Gosauer Stein, weil er über dem Gosautal steht. ‚Bischofsmütze‘ nimmt auch Bezug darauf, dass sie die Grenze zwischen dem Erzherzogtum Österreich und dem Erzbistum Salzburg bildete, und über den Ennspongau des Salzburger Erzbischofs „Wache hielt“.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hallein
Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com