Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Hochficht

Gesponserte Links

Berg

AT |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Dingoa

Copyright: CC 3.0

Der Hochficht ist ein Berg im Mühlviertel in Oberösterreich mit einer Höhe von 1338 m ü. A. Seine Spitze markiert die Grenze zwischen Österreich und Tschechien, dort befinden sich ein Felsen mit Gipfelkreuz, eine Skiliftstation und eine Wetterstation. Die tschechische Seite des Berges ist Kernzone des Nationalparks Šumava/Böhmerwald. Der im grenzüberschreitenden Böhmerwald gelegene Hochficht gehört zur Gemeinde Klaffer. Die Gemeinden Aigen und Ulrichsberg sind ebenfalls nicht weit entfernt und profitieren vom Tourismus in Form von hohen Nächtigungszahlen der lokalen Beherbergungsbetriebe.
Der Hochficht ist zudem ein Wintersportgebiet, welches sich über die drei aneinander angrenzenden Berge Zwieselberg , Reischlberg und Hochficht erschließt, und jährlich bis Ende März - Anfang April Saison hat, Saisonstart je nach Wetterlage. Es gibt acht Pisten mit einer Gesamtlänge von rund 20 km, welche mit sieben Schleppliften und drei Sesselliften erreichbar sind, sowie eine Ski-Route. Die längste Strecke ist die Stierwiesenabfahrt vom Hochficht, die zweitlängste die FIS-Abfahrt, auf der auch Europacup-Rennen ausgetragen werden können. Am Zwieselberg existiert zudem eine FIS-Slalom-Strecke, auf der ebenfalls Europacup-Rennen ausgetragen werden. Die meisten Pisten weisen einen leichten Schwierigkeitsgrad auf. Die Talstation befindet sich in rund 800 m. Sechs Langlaufstrecken, drei davon gratis benutzbar, mit einer Gesamtlänge von rund 165 km komplettieren das Angebot für Wintersportler.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Rohrbach
Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com