Haus Zemannstraße 29

Haus

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Hjanko

Copyright: CC 3.0

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Zemannstraße 29 in Freistadt, Oberösterreich wurde Anfang des 17. Jahrhunderts als Kloster errichtet. Seit der Aufhebung des Klosters fand es Verwendung als Schloss, Schülerheim, Verwaltungsgebäude, Krankenhaus und Bürogebäude. Das rund 5500 Quadratmeter umfassende Areal gehörte der Gespag. Seit Februar 2013 baut die Wohnungsgesellschaft Neue Heimat Oberösterreich das Haus in ein Wohnhaus mit altersgerechten Wohnungen und Eltern-Kind-Zentrum um.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Freistadt
Österreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com