Gletscher Wikipedia

Hintertuxer Gletscher

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Dr. Seuthberg

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Hintertuxer Gletscher ist die touristische Bezeichnung für das Skigebiet auf dem Tuxer Ferner und dem benachbarten Riepenkees bei Hintertux am Ende des Tuxertals, einem Nebental des Zillertals in Tirol, Österreich. Beide Gletscher sind durch Bahnen und Lifte erschlossen und werden bei entsprechendem Schneereichtum ganzjährig als Gletscherskigebiet genutzt. An seinen höchsten Stellen reicht das Skigebiet bis auf 3250 m in die Wildlahnerscharte am Olperer und den Sattel zwischen den Gefrorene-Wand-Spitzen hinauf.

Der Tuxer Ferner ist ein mächtiges Eisfeld, das sich im Tuxer Talschluss nordöstlich unterhalb von Kleinem Kaserer , Großem Kaserer , Olperer und den Gefrorene-Wand-Spitzen erstreckt. Nach der Lage wird er auch allgemein als Hintertuxer Gletscher bezeichnet. An der Nordflanke der nördlichen der beiden Gefrorene-Wand-Spitzen liegt das Gefrorene-Wand-Kees als Teilgletscher. Der Gletscher endet in einem mächtigen etwa einen Kilometer breiten Eisbruch heute oberhalb von 2600 m.
Bis zu 120 Meter ist der Gletscher an seiner tiefsten Stelle im Eis dick. Er hat eine Länge von etwa 4 km, wobei diese durch die Bewegung von bis zu 40 Metern jährlich immer variiert. Darum müssen auch die Lifte mehrmals im Jahr verrückt werden, damit die Masten gerade stehen. Insgesamt besteht der Gletscher aus bis zu 190 Millionen Kubikmetern Eis . Der Gletscher ist das Quellgebiet des Großen Kunerbachs, einem Tuxbach-Quellbach.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Schwaz, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com