Berg Wikipedia

Ödkarspitzen

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Uwe Dedering

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Ödkarspitzen sind drei Berggipfel im Karwendel in Tirol in der Hinterautal-Vomper-Kette zwischen der Birkkarspitze im Osten und der Marxenkarspitze im Westen. Der höchste der Gipfel ist die Mittlere Ödkarspitze mit einer Höhe von 2745 m ü. A. Die Westliche Ödkarspitze ist 2712 m ü. A., die Östliche Ödkarspitze 2738 m ü. A. hoch.
Auf den Gipfel führt ein markierter und stellenweise versicherter Steig, der Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert. Als Ausgangspunkt dient im Sommer das Karwendelhaus. Eine Besteigung erfolgt meistens über das Schlauchkar und den gleichnamigen Sattel. Beliebt ist die Überschreitung aller drei Ödkarspitzen, wobei sich westlich der Westlichen Ödkarspitze der Brendelsteig als alternative Route zurück zum Karwendelhaus anbietet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Innsbruck-Land, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com