Hotel Wikipedia

Deutschordensschloss Gumpoldskirchen

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich

Datenquelle: Karl Gruber

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Schloss Gumpoldskirchen ist ein privat geführter Beherbergungsbetrieb und ein Seminarhotel im Weinort Gumpoldskirchen. Ursprünglich ein Gästehaus des Deutschen Ordens, hat der Hotelkaufmann mit Ungarischen Wurzeln, Ladislaus Batthyány-Strattmann, das Schloss im Jahr 2017 vom Deutschen Orden gepachtet und führt es jetzt mit seiner Familie als Gastgeber und Hausherr als Beherbergungsbetrieb und Seminar-Location.
Das Schloss dominiert am Kirchenplatz mit der danebenliegenden Michaelskirche in erhöhter Lage die Marktgemeinde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kirchenplatz 4, 2352 Gumpoldskirchen, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com