Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Winterhafenbrücke

Brücke

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Extrawurst

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Winterhafenbrücke ist eine Wiener Eisenbahnbrücke, die den Winterhafen und den Donaukanal überquert und die Donauuferbahn mit der Donauländebahn verbindet. Sie wird in der Literatur oft auch als Freudenauer Hafenbrücke bezeichnet. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, erst ab 2007 neu gebaut und ist seit Ende 2008 im Regelbetrieb befahrbar.
Die Winterhafenbrücke ist die südlichste Donaukanalbrücke Wiens. Sie liegt stromabwärts direkt unterhalb der Freudenauer Hafenbrücke, einer 1958 eröffneten Straßenbrücke. Am rechten Donaukanalufer liegt das Dorf Albern , das nördliche Brückenende befindet sich im Bezirk Leopoldstadt auf der Insel zwischen Donau und Donaukanal.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Wien, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com