Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Paltramplatz

Platz

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Buchhändler

Copyright: CC 3.0

Der Paltramplatz befindet sich im 10. Wiener Gemeindebezirk, Favoriten, in einem Rasterviertel zwischen Neilreichgasse und Laxenburger Straße südwestlich des Bezirkszentrums. Die Gegend wurde 1892 eingemeindet, der Platz 1895 nach dem Altwiener Geschlecht der Paltram benannt, die im 13. Jahrhundert ein Schloss in Unterlaa besaßen. Einer von ihnen, Paltram vor dem Freithof, hatte 1260 bis 1276 eine führende, bürgermeisterähnliche Stellung in Wien inne. Der Platz zählt zur Katastralgemeinde Inzersdorf-Stadt, nicht zu verwechseln mit dem heutigen Inzersdorf im 23. Bezirk. Der Platz ist mit den Straßenbahnlinien O und 67 erreichbar, die auf der Laxenburger Straße verkehren.
Der rechteckige Paltramplatz befindet sich im verbauten Gebiet am nördlichen Hang des Wienerberges zwischen der Van-der-Nüll-Gasse , der Angeligasse , der Leebgasse und der Hardtmuthgasse , deren Fahrbahnen sich auf dem Platz fortsetzen. Im Rechteck der Fahrbahnen befindet sich eine unbenannte Parkanlage. Alle anliegenden Gassen werden als Einbahnstraßen geführt, es verkehren hier keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Wien
Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com