Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bezirksmuseum Mariahilf

POI

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Gryffindor

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Bezirksmuseum Mariahilf ist ein dem 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf gewidmetes Bezirks- und Heimatmuseum an der Adresse Mollardgasse 8.
Bestrebungen, ein Mariahilfer Heimatmuseum einzurichten, gab es schon in der Zwischenkriegszeit. Der Heimatforscher Fritz Illing war dann der Initiator des 1951 zunächst in der Gumpendorfer Straße 4 eröffneten Museums. Im Jahr 1963 publizierte er sein neues „Heimatbuch“. Auch Richard Petrziczek zählt zu den Pionieren des Bezirksmuseums. 30 Jahre lang, 1968–1988 fungierte er als Museumsleiter - bis zu seinem 95. Lebensjahr. Laut seinem Nachfolger Herbert Sauer investierte er rund eine Million Schilling aus seinem Privatvermögen und baute das Museum beinahe im Alleingang auf. Es sei sein zweites Zuhause gewesen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Wien, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com